Grundstücksentwässerung

Das Wasserhaushaltsgesetz fordert, dass Abwasseranlagen nach den anerkannten Regeln der Technik errichtet, betrieben und unterhalten werden. Das schließt ein, dass alle Kanäle dicht sein müssen. Zu den Abwasseranlagen zählen auch private Grundstücksentwässerungsanlagen.

Unsere Leistungen

  • Erstellen von Entwässerungsplänen
  • Planen, Ausschreiben und Betreuen von Vermessungsarbeiten
  • Planen, Ausschreiben und Betreuen der baulichen Zustandserfassung
  • Erarbeiten und Betreuen im Genehmigungsverfahren
  • Zustandsbewertung gemäß DIN EN 13508-2, DWA-M 149-3
  • Betreuen und Auswerten der Dichtheitsprüfungen gemäß DWA-M 149-6
  • Beurteilen, Ermitteln und Berechnen von Versickerungsmöglichkeiten
  • Kostenvergleichsrechnungen
  • Sanierungskonzepte
  • Ermitteln der geeigneten Sanierungsverfahren
  • Ermitteln der voraussichtlichen Bau- und Sanierungskosten
  • Unterstützen von Betreibern bei strategischen Bürgerberatungen